Projekte Semesterprojekte

Kosmos Garküche

Garküchen waren Vorläufer der modernen Gastronomie, es gab sie bereits in der Antik und im Mittelalter. Betrieben wurden sie von einem Garkoch, der die Erlaubnis besaß, eine solche Küche zu betreiben und Speisen zu verkaufen.

Im Sommersemester ging es um das Kochen unter freiem Himmel. Dabei beschäftigten wir uns mit Essen, intelligenter Logistik, gutem Handling, Materialökonomie und schließlich dem wichtigsten von allem: dem Genuss!

Am Anfang stand eine kurze Recherche nach Gerichten, Rezepten und Zutaten. Im Anschluss wurde unter einfachen, improvisierten Bedingungen gegart und auch verköstigt. Danach wurden die Entwürfe konzipiert, geplant, gestaltet und letztendlich funktionstauglich, 1:1 realisiert.

Entstanden sind, neben einem Servicemobil, sieben mobile Garküchen, jede entwickelt und gestaltet für ein einziges Gericht!

Prof. Uwe Fischer & AM Bastian Müller
Sommersemester 2015

Sommerrollen – Silvio Rebholz, Jan Cafuk,

Frozen Fruit – June Gschwander, Manuel Hottmann

Takojaki – Baoyi Li, Lea Sophie Allert

Distille – Robin Wesch

Dim Sum – David Gebka

Chia – Melissa Acker

Tandori – Nina Kraus, Thomas Weiss

Jianbing – Marvin Fischer

Rescue – Gereon Mette


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.