Allgemeines Projekte Semesterprojekte

Agriculture of the Future

Ländliche Äcker reichen nicht mehr aus, um die explodierenden Metropolen der Welt zu ernähren.
Künftig müssen Städte zu Selbstversorgern werden. Visionen für die vertikale, urbane Farm.

Die Studierenden beschäftigten sich ein Semester lang mit den zukünftigen Entwicklungen der Versorgung mit Wasser und Nahrung für die Weltbevölkerung. Erosion, schwindende Biodiversität, Bienensterben und Wasserknappheit wurden zum Ausgangspunkt für die Konzepte der Studierenden.

So entstanden zukunftsorientierte Lösungen zur autarken Energiegewinnung im urbanen Raum, automatisierte Ackerbewirtschaftung, Teeanpflanzung, zur Gewinnung von Trinkwasser in Gebirgsregionen und langfristige Saatgutverwahrung.

Beteiligte Studierende:

Penghao Shan, Daniel Stegmaier, Nina Kraus, Melissa Acker, Freia Achenbach, Sebastian Viering, Marvin Fischer, Anselm Kempf, Linda Deiters, Laura Velasco

Projektbetreuung:
Dipl. Des. Christiane Bausback (N+P Industrial Design), AM Susanne Hoffmann
Wintersemester 2014/2015

Kontakt und Information zum Projekt: id@abk-stuttgart.de

The Future of Tea – Penghao Shan, Daniel Stegmaier

Echo – Freia Achenbach, Sebastian Viering

Maja – Melissa Acker

SRG – Nina Kraus

Fèi – Laura Velasco, Linda Deiters

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.